Vita

Kommunikation hat mich schon immer fasziniert.
Um als gelernte Werbekonzeptionerin mehr über den theoretischen Hintergrund von Kommunikation zu erfahren, habe ich mein Studium der Soziologie (mit Nebenfach Psychologie und Philosophie an der LMU München, 2007) mit der Diplomarbeit über Kommunikation mit Blinden abgeschlossen. Da Menschen sich mir schon immer anvertraut haben, wollte ich wissen, was ich da intuitiv mache. Zudem stellte ich fest, dass in der Hektik des Alltags die Probleme einander zu verstehen, zunahmen.

Meinem Wunsch folgend, mehr mit Menschen zu arbeiten, habe ich dann die Ausbildung zum staatlich geprüften „psychosozialen Berater“ (2019)  und „Mental-Coach (2018) /-Trainer (2017)“ absolviert. Abschlussarbeit (Diplom der Mentalakademie/WKO Wien) über Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.

Methodisch lehnte sich die Ausbildung an folgende Schulen an:
Verhaltentherapie, Systemische Therapie, Klientenzentrierte Gesprächstherapie,
darüber hinaus lag der Schwerpunkt auf den Kommunikationstechniken des NLP (Neurolinguistische Programmierung).

Neben meiner freien Tätigkeit als mobiler Coach, in der ich Menschen durch schwierige Lebenssituationen oder bei Veränderungsprozessen begleite, gebe ich meinen Wissens- und  Erfahrungsschatz über Vorträge und Workshops weiter.